Ehrenamt

Leben in der Gemeinschaft als Teil der Gemeinde

unterstützt durch das Engagement der zahlreichen Ehrenamtlichen

Im Alten Land ist das Leben geprägt von engen nachbarschaftlichen Beziehungen und dem Miteinander von Alt und Jung. Diese Bindungen zum sozialen Umfeld werden im Seniorenheim Bergfried gelebt und gepflegt.

Das Team unser ehrenamtlichen Helfer ist über viele Jahre hinweg gewachsen und freut sich über neue Impulse, die durch neu Dazukommende eingebracht werden.

Das Engagement im Ehrenamt hat viele Gesichter  –

Je nach den jeweiligen Interessen und eigenen zeitlichen Kapazitäten widmen sich unsere Helfer der Begleitung einzelner Bewohner, unterstützen bei Ausfahrten, sind bei der Planung und Durchführung unserer Feste und Veranstaltungen eingebunden oder führen in Eigenregie das Café am Burggraben, das Bewohner, Angehörige und Besucher an Wochenenden und Feiertagen mit leckeren selbstgebackenen Torten und Kuchen verwöhnt.